Medienresonanz

TV-Beitrag: ARD/WDR

Extremsportler trainiert im Kühlhaus

Kurz vor seiner Abreise zum 230km langen Etappenrennen am Polarkreis wurde Michele Ufer zu einem besonderen Drehtermin eingeladen. Bei -28°C durfte der Sportpsychologe und Extremläufer in einem riesigen Iglo-Kühlhaus vor laufender Kamera ein paar Runden drehen und sein Equipment testen. Mit dabei war auch Rainer Kauzcor, der bereits zweimal an Marathons in Sibirien teilgenommen hat und sich mit großer Kälte auskennt.

Den TV-Beitrag finden Sie in der WDR-Mediathek

Zurück

Copyright 2019 Dr. Michele Ufer. All Rights Reserved.