Medienresonanz

Artikel: Westfalenpost

Mit den Gedanken im Eisbecken

Der Extremläufer und Sportpsychologe Dr. Michele Ufer erläutert, wie wir durch Mentaltraining und den Einsatz von Visualisierung unsere Temperaturregulation und Leistungserbringung bei Hitze positiv beeinflussen können. Die Strategien haben sich wiederholt bei extremen Wüstenläufen bewährt. Der Artikel erschien ebenfalls online.

Zurück

Copyright 2019 Dr. Michele Ufer. All Rights Reserved.